Leistungen

Zielgruppe

Partner Unser Angebot
Mitglieder und Investoren Nicht die kurzfristige Gewinnerzielung, sondern eine Nachhaltige Sicherung und langfristige Wertsteigerung der Substanz des Vermögens der Genossenschaft und damit der Genossenschaftsanteile ist unser Ziel und die Aufgabe der Handelnden.

Auf dieser Basis bietet die Genossenschaft allen Interessenten die Möglichkeit, sich mit Genossenschaftsanteilen ab € 1.000,00 zu beteiligen. Die Anteile gewähren Gewinnbeteiligung und die Chance von Wertsteigerungen. Eine Nachschusspflicht der Mitglieder ist durch die Satzung ausgeschlossen.

Der Schutz des Vermögens der Genossenschaft und ihrer Mitglieder vor Finanziellen Verlusten wird durch eine strikte interne Aufsicht und durch externe Prüfungen gewährleistet. Absolute Sicherheit für die Anleger gibt es aber auch bei uns nicht.

Mitglieder werden bei der Vergabe von Wohnungen bevorzugt berücksichtigt, sofern für einzelne Wohnungen keine besondere Wohnberechtigung erforderlich ist.

Neben der Beteiligung mit Anteile besteht im Einzelfall für unsere Mitglieder auch die Möglichkeit, der Genossenschaft zur Förderung einzelner Objekte verzinsliche Darlehen zu gewähren. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an.
Mieter Unsere Mieter sind unsere Kunden, die wir mit unseren Leistungen zufrieden stellen wollen. Im Gegenzug erwarten wir die pünktliche Erfüllung unserer Ansprüche, da dies die wirtschaftliche Basis unserer Tätigkeit darstellt.

Zu unserem zeitgemäßen Mietmanagment gehört selbstverständlich die frühzeitige Wahrnehmung sozialer Probleme und die Mithilfe bei ihrer Lösung. Dies dient auch der Vermeidung von Forderungsausfällen.

Wir erwarten von unseren Mietern gemäß unserer Satzung, dass sie Mitglied der Genossenschaft werden und Anteile von zumindest € 1.000,00 zeichnen. Damit soll nicht nur unser Eigenkapital gestärkt, sondern auch eine Identifizierung der Mieter zu ihrem Wohnumfeld erreicht werden.
Betroffene und ihre Betreuungsorganisationen Wir planen und erstellen mit den von Wohnungsnot Betroffenen und künftigen Nutzern geeigneten Wohnraum – auch für besondere, betreute Wohnformen (z.B. für therapeutische Wohngruppen) – und verwalten diesen in enger Kooperation mit den Betreuungsorganisationen.
Banken Wir bieten unseren Kreditgebern ausgewählte, solide Immobilien als Sicherheit und aus den Mieteinnahmen eine konsequente mittelfristige Tilgung der Darlehen.
Institutionen staatlicher Förderung Wir gewährleisten gegenüber Wirtschaftsministerium (Landeswohnbauprogramm), Landesdenkmalamt (Zuschüsse) und anderen öffentlichen Zuschussgebern einen sachgerechten und effizienten Einsatz öffentlicher Fördermittel und eine reibungslose Abwicklung.
Kommunen Wir bieten finanzierbare Lösungen zur dauerhaften Wohnversorgung von benachteiligten Haushalten; dies entlastet Kommunen von ostspieligen Notversorgungen und Heimunterbringungen. Wir übernehmen problematische städtische Immobilien und sanieren diese für Wohnzwecke.
Nachbarschaften Wir klären auf und informieren über Mieterschaft und Betreuung in unseren Hausprojekten; wir helfen bei der Entwicklung guter nachbarschaftlicher Beziehungen und stehen in Konfliktsituationen als Ansprechpartner zur Verfügung.
Soziale Dienstleister Wir informieren und kooperieren bei der Realisierung von Wohnprojekten; bieten Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Betreuungskonzepten und helfen, Kooperationschancen mit der Wohnungswirtschaft zu entwickeln.
Handwerker, Lieferanten Wir treten nicht als Konkurrenten auf, sondern initiieren neue Bauprojekte mit Auftragschancen für die heimische Bauwirtschaft.